Aktuelles

11.02.2016

Die Polizei und die Risiko-Piste

Um die B5 sicherer zu machen, arbeiten Landesbehörden eng zusammen – Hauptkommissar Jörg Addix gibt Einblick in die Praxis Die Bundesstraße 5 gilt als wichtigste Verkehrsader Nordfrieslands – und als gefährlichste. Immer wieder ereignen sich […]
03.02.2016

Verfahrene Kiste

Die Bundesstraße 5 gilt als wichtigste Verkehrsader Nordfrieslands – und als gefährlichste. Immer wieder ereignen sich dort schwere Unfälle – nicht wenige mit tödlichem Ausgang. Warum passiert so viel? Wie kann man die Strecke sicherer […]
12.07.2015

Appell an Berlin: Eine Lanze für den Jütland-Korridor

Kiel Von einem offiziellen Schulterschluss mit Dänemark verspricht sich Verkehrsminister Reinhard Meyer, dass Schleswig-Holsteins Verkehrsprojekte „Rückenwind bei den maßgeblichen Entscheidungsträgern in Berlin bekommen“. Das sagte der SPD-Politiker bei der Vorstellung eines Handlungskatalogs der 2011 gebildeten […]
22.05.2015

Tempo 30 und Kreisel auf B 5 im Gespräch

Hattstedter Bau- und Umweltausschuss votiert für Antrag zum EU–Lärmaktionsplan / Kreisverkehr soll Geschwindigkeit weiter drosseln Hattstedt Die Weichen der Verkehrsplanung sind gestellt. Die Mitglieder des Bau- und Umweltausschusses von Hattstedt sprachen sich in ihrer Sitzung […]
22.05.2015

Stückwerk oder eine ganz große Lösung?

Multiplikatoren aus Deutschland und Dänemark wollen grenzüberschreitend Druck für eine bessere Verkehrsanbindung der Westküste machen Nordfriesland 440 000 Einwohner immerhin leben zwischen Heide und Esbjerg im Einzugsbereich der Bundesstraße 5 und ihrer dänischen Verlängerung, der […]
22.05.2015

Verkehrslärm macht Bürgern zu schaffen

Geschwindigkeitsbegrenzung auf Tempo 30 für die Nachtstunden im Zuge der B5 gefordert / Stadt Bredstedt prüft die Möglichkeiten Bredstedt Schon Wilhelm Busch machte sich Gedanken zum Thema Lärm. Er kam zu dem Schluss, dass Musik […]
04.03.2015

B5-Gipfel mit Ziel und ohne Ergebnis

Westküsten-Projekt: Bundes- und Landesregierung sichern weiterhin volle Unterstützung zu – wollen aber nichts versprechen Struckum Egal, ob Leidensweg oder Lebensader. Beides trifft zu, wenn es um die Bundesstraße 5 geht. Und dass ihr Ausbau zugleich […]
04.03.2015

Der B5-Gipfel am 16. Februar 2015

Am 26. September 2014 beschloss der nordfriesische Kreistag, zu einem »B 5-Gipfel« einzuladen. Ziel war es, die Dringlichkeit und Notwendigkeit des Ausbaus der Bundesstraße 5 gegenüber der Bundes- und der Landesregierung deutlich zu machen. Der […]
05.02.2015

Staatssekretär weist Vorwürfe zurück

Husum/Kiel „Wir empfinden das als unfreundlichen Akt“, erklärte Staatssekretär Dr. Frank Nägele gestern auf Anfrage unserer Zeitung. Der Amtschef im Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Technologie des Landes Schleswig–Holstein reagierte damit auf Vorhaltungen von […]
05.02.2015

Von existenzieller Bedeutung

Wirtschaft fordert raschen B5-Ausbau / Liebing vermisst klaren Willen in Kiel Nordfriesland „Die Bundesstraße 5 ist für die Wirtschaft von existenzieller Bedeutung“, bekräftigte der Geschäftsführer des Unternehmensverbandes Unterelbe-Westküste, Ken Blöcker, angesichts der aktuellen Diskussion auf […]
05.02.2015

B5-Planung: Westküste verlangt Klarheit

Landrat und Kreispräsident machen sich Sorgen: Will die Landesregierung den Ausbau der Bundesstraße 5 vertagen? Nordfriesland Landrat Dieter Harrsen hat die „Faxen dicke“ bei einem „dauernd unerfreulichen Dauerthema“, und deshalb soll Reinhard Meyer Farbe bekennen: […]
08.12.2014

Dänen wollen die Parallel-Autobahn

Bürgerliches Politik-Bündnis für eine zweite Achse durch Jütland / Lückenschluss an der schleswig-holsteinischen Westküste ungewiss Kopenhagen Eine zweite Autobahn in Nord-Süd-Richtung durch die Mitte Jütlands bis an die Grenze: Dieser Plan könnte nach einem Machtwechsel […]
08.12.2014

Landrat bricht Lanze für dänische Autobahn-Idee

Nordfriesland Deutlich positiver als der schleswig-holsteinische Staatssekretär Frank Nägele reagiert Nordfrieslands Landrat Dieter Harrsen auf die dänische Idee einer zweiten Autobahn in Nord-Süd-Richtung durch die Mitte Jütlands bis an die Grenze. „Natürlich ist das noch […]
02.10.2014

Pressemitteilung: B5 noch länger im Planungsstau …

Verein Infrastruktur Vestkysten/Westküste informiert über aktuellen Sachstand Die B5 entlang der Westküste ist neben der A7 die zweitwichtigste Nord-Süd-Verbindung des Landes. Täglich ist zu erleben, dass diese „Bundesstraße“ dem Verkehrsaufkommen nicht mehr gewachsen ist und […]
02.10.2014

B5: Land und Bund sollen Farbe bekennen

Westküsten–Kreise machen Druck / Konferenz im November Nordfriesland. „Wir fühlen uns verschaukelt.“ Drastische Worte benutzte gestern der nordfriesische Kreispräsident Heinz Maurus zum geplanten Ausbau der Bundesstraße 5. Damit sprach er im Kreistag in Husum für […]
14.03.2014

Landrat Harrsen lobt private B5-Initiative

Nordfriesland. Als vorbildlich lobt Landrat Dieter Harrsen die Initiative des Vorsitzenden Rickmer Topf und den Beschluss des deutsch-dänischen Vereins Infrastruktur Vestkysten/Westküste, die Planungskosten für den Abschnitt der Bundesstraße 5 zwischen Hattstedt und Breklum zum Teil […]