Gepostet im März, 2014

Landrat Harrsen lobt private B5-Initiative

Gepostet am Mrz 14, 2014

Landrat Harrsen lobt private B5-Initiative

Nordfriesland. Als vorbildlich lobt Landrat Dieter Harrsen die Initiative des Vorsitzenden Rickmer Topf und den Beschluss des deutsch-dänischen Vereins Infrastruktur Vestkysten/Westküste, die Planungskosten für den Abschnitt der Bundesstraße 5 zwischen Hattstedt und Breklum zum Teil vorzufinanzieren. „Mit 665 0000 Euro bringen die Mitglieder des Vereins eine beeindruckende Summe auf. Ich hoffe sehr, dass das Land die längst überfällige Planung nun auch zügig vorantreibt“, so Harrsen. Nun stehe die Landesregierung in der Verantwortung, sich dieser Unterstützung als würdig zu...

Mehr

B5-Ausbau: Wirtschaft legt Geld aus

Gepostet am Mrz 12, 2014

B5-Ausbau: Wirtschaft legt Geld aus

Infrastrukturverein will Planungskosten vorfinanzieren Husum. Mehr als 660 000 Euro will der Verein Infrastruktur Vestkysten/Westküste in die Hand nehmen, um den Ausbau der Bundesstraße 5 voranzutreiben – einen entsprechenden Beschluss trafen die Mitglieder in ihrer Jahresversammlung. Dreistreifigkeit, Ortsumgehungen und Brückenbauwerke auf der einen, Meinungs- und Politikwechsel auf der anderen Seite. Vorsitzender Rickmer Johannes Topf ging in seinem Bericht auf zahlreiche Initiativen, Gespräche und Vorhaben ein, die ihn und den Verein im zurückliegendem Jahr beschäftigt hatten. Zwar...

Mehr