Unfall auf der B5: Auto überschlägt sich und landet im Straßengraben

B5-Ausbau: Im Herbst rollen südlich von Husum die ersten Bagger
18.02.2020
Sanierung der Bundesstraße 5 zwischen Vosskuhle und Husum Süd
06.04.2020
Show all

Ein SUV-Fahrer kommt von der Straße ab, sein Auto überschlägt sich. Er wurde bei dem Unfall leicht verletzt.

Husum | Zu einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 5 mit einstündigen Behinderungen kam es am Freitag um 11.20 Uhr. Zwischen den Anschlussstellen Husum-Messe und Horstedt war ein in Richtung Norden fahrender SUV-Fahrer aus bislang unbekannten Gründen rechtsseitig auf die durchweichte Bankette geraten. Zunächst drehte sich der Hyundai Tucson und überschlug sich dann in der Folge.

Das neuwertige Fahrzeug blieb entgegengesetzt zur Fahrtrichtung in einem wassergefüllten Graben neben der Fahrbahn liegen.

Quelle: Husumer Nachrichten vom 06.03.2020, Text: Helmuth Möller