Artikel getaggt mit "Verkehrsminister Meyer"

Appell an Berlin: Eine Lanze für den Jütland-Korridor

Gepostet am Dez 7, 2015

Appell an Berlin: Eine Lanze für den Jütland-Korridor

Kiel Von einem offiziellen Schulterschluss mit Dänemark verspricht sich Verkehrsminister Reinhard Meyer, dass Schleswig-Holsteins Verkehrsprojekte „Rückenwind bei den maßgeblichen Entscheidungsträgern in Berlin bekommen“. Das sagte der SPD-Politiker bei der Vorstellung eines Handlungskatalogs der 2011 gebildeten deutsch-dänischen Verkehrskommission. Denn der gemeinsame Bericht, so Meyer, mache deutlich, „dass die Verkehrswege im Land nicht nur für Schleswig-Holstein, sondern auch für den skandinavischen Raum von erheblicher Bedeutung sind“. Das Sprechen mit einer Stimme hält...

Mehr

B5-Gipfel mit Ziel und ohne Ergebnis

Gepostet am Mrz 4, 2015

B5-Gipfel mit Ziel und ohne Ergebnis

Westküsten-Projekt: Bundes- und Landesregierung sichern weiterhin volle Unterstützung zu – wollen aber nichts versprechen Struckum Egal, ob Leidensweg oder Lebensader. Beides trifft zu, wenn es um die Bundesstraße 5 geht. Und dass ihr Ausbau zugleich eine Herzensangelegenheit einer gesamten Region ist, zeigte der gestrige „B5-Gipfel“ im Landgasthof Struckum an dem Vertreter des Bundes- und Landesministeriums für Verkehr sowie zahlreiche Abordnungen aller betroffenen Gemeinden und Wirtschaftsverbände teilnahmen. Der Kreistag hatte im September vergangenen Jahres den nicht...

Mehr

B5-Ausbau: Wirtschaft legt Geld aus

Gepostet am Mrz 12, 2014

B5-Ausbau: Wirtschaft legt Geld aus

Infrastrukturverein will Planungskosten vorfinanzieren Husum. Mehr als 660 000 Euro will der Verein Infrastruktur Vestkysten/Westküste in die Hand nehmen, um den Ausbau der Bundesstraße 5 voranzutreiben – einen entsprechenden Beschluss trafen die Mitglieder in ihrer Jahresversammlung. Dreistreifigkeit, Ortsumgehungen und Brückenbauwerke auf der einen, Meinungs- und Politikwechsel auf der anderen Seite. Vorsitzender Rickmer Johannes Topf ging in seinem Bericht auf zahlreiche Initiativen, Gespräche und Vorhaben ein, die ihn und den Verein im zurückliegendem Jahr beschäftigt hatten. Zwar...

Mehr

B 5-Baustelle wird zur Chefsache

Gepostet am Mai 29, 2013

B 5-Baustelle wird zur Chefsache

Ortstermin an der B 5: LBV-Niederlassungsleiter Karl-Heinz Roos, Verkehrsminister Reinhard Meyer und die Kreistagsabgeordneten Ulrich Stellfeldt-Petersen sowie Thomas Nissen. Verkehrsminister zu Besuch: Reinhard Meyer sah sich die Baustelle zwischen Deichskopf und Klixbüll persönlich an. Niebüll/Leck. Die Latte hängt weiterhin sehr hoch. Wie das Verkehrsministerium vor kurzem auf Anfrage unserer Zeitung bekannt gegeben hatte, sollen die Sanierungsarbeiten an der Bundesstraße 5 bis Juni beendet sein. Inzwischen gibt es sogar ein konkretes Datum für die Fertigstellung des Teilstücks,...

Mehr