Artikel getaggt mit "B5-Gipfel"

Neue B 5: Bau könnte 2017 beginnen

Gepostet am Mrz 2, 2016

Neue B 5: Bau könnte 2017 beginnen

Arbeiten für Ortsumgehung von Bredstedt, Breklum, Struckum und Hattstedt könnten im Norden starten / Klagen würden Zeitplan gefährden Bredstedt Wenn das Wörtchen wenn nicht wär’: Dann könnte in nicht einmal zwei Jahren der erste Spatenstich für die neue Umgehung im Zuge der Bundesstraße 5 zwischen Bredstedt und Hattstedt erfolgen. Wenn bis dahin alles glatt läuft, wenn der Bund die nötigen Gelder in seinen Haushalt einstellt und wenn es am Ende nicht noch Klagen gegen das für die Westküste so eminent wichtige Neubau-Projekt gibt. Nachdem erste Planungen für die B 5-Umgehung...

Mehr

Der B5-Gipfel am 16. Februar 2015

Gepostet am Mrz 4, 2015

Der B5-Gipfel am 16. Februar 2015

Am 26. September 2014 beschloss der nordfriesische Kreistag, zu einem »B 5-Gipfel« einzuladen. Ziel war es, die Dringlichkeit und Notwendigkeit des Ausbaus der Bundesstraße 5 gegenüber der Bundes- und der Landesregierung deutlich zu machen. Der Kreis fordert den Neubau der Ortsumfahrung Hattstedt-Struckum-Breklum-Bredstedt sowie den dreistreifigen Ausbau der B5 zwischen Tönning und Husum. Lesen Sie hier...

Mehr

B5-Gipfel mit Ziel und ohne Ergebnis

Gepostet am Mrz 4, 2015

B5-Gipfel mit Ziel und ohne Ergebnis

Westküsten-Projekt: Bundes- und Landesregierung sichern weiterhin volle Unterstützung zu – wollen aber nichts versprechen Struckum Egal, ob Leidensweg oder Lebensader. Beides trifft zu, wenn es um die Bundesstraße 5 geht. Und dass ihr Ausbau zugleich eine Herzensangelegenheit einer gesamten Region ist, zeigte der gestrige „B5-Gipfel“ im Landgasthof Struckum an dem Vertreter des Bundes- und Landesministeriums für Verkehr sowie zahlreiche Abordnungen aller betroffenen Gemeinden und Wirtschaftsverbände teilnahmen. Der Kreistag hatte im September vergangenen Jahres den nicht...

Mehr

B5-Planung: Westküste verlangt Klarheit

Gepostet am Feb 5, 2015

B5-Planung: Westküste verlangt Klarheit

Landrat und Kreispräsident machen sich Sorgen: Will die Landesregierung den Ausbau der Bundesstraße 5 vertagen? Nordfriesland Landrat Dieter Harrsen hat die „Faxen dicke“ bei einem „dauernd unerfreulichen Dauerthema“, und deshalb soll Reinhard Meyer Farbe bekennen: am besten gleich beim B5-Gipfel des Kreistages am 16. Februar. Dann will Nordfrieslands Landrat hören, wie wichtig für Schleswig-Holsteins Minster für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Technologie der Ausbau der Bundesstraße 5 ist. Denn „Hinweise“, dass für Reinhard Meyer dieses für die gesamte Wirtschaft an der...

Mehr

Von existenzieller Bedeutung

Gepostet am Feb 5, 2015

Von existenzieller Bedeutung

Wirtschaft fordert raschen B5-Ausbau / Liebing vermisst klaren Willen in Kiel Nordfriesland „Die Bundesstraße 5 ist für die Wirtschaft von existenzieller Bedeutung“, bekräftigte der Geschäftsführer des Unternehmensverbandes Unterelbe-Westküste, Ken Blöcker, angesichts der aktuellen Diskussion auf Anfrage. Das Land müsse ausreichend Planungskapazitäten zur Verfügung stellen, um Baurecht für die B5 zu schaffen. Allerdings: „Wir zweifeln schon lange an, dass die Landesregierung ausreichend Mittel für die Planung der B5 zur Verfügung stellt.“ Da der Bund Mittel nur für...

Mehr